Wir eröffnen am
6. November 2021

Sichern Sie sich die ersten begehrten Plätze unter
reservierung (at) ­platzhirsch-dresden.de.

Geheimtipp am Schlosseck

Internationale Küche
mit regionalen Wurzeln

 Willkommen in Dresden 

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt mit Sehenswürdigkeiten und Attraktionen

Kulturpalast

1 min — 92 m

Der Kulturpalast Dresden ist ein modernistischer DDR-Bau des Architekten Wolfgang Hänsch. Nach einem mehrjährigen Umbau samt Einbau eines neuen Konzertsaales wurde er im April 2017 wiedereröffnet.

Verbinden Sie doch einen kulinarischen Abend bei uns mit anschließendem Konzertbesuch der Dresdner Philharmonie oder besuchen Sie uns während des Dixiland Festivals.

Das Grüne Gewölbe in Dresden ist die historische Museumssammlung der ehemaligen Schatzkammer der Wettiner Fürsten von der Renaissance bis zum Klassizismus. Es befindet sich im Westteil des Dresdner Residenzschlosses und beherbergt zahlreiche Ausstellungen wie die Rüstkammer oder das Münzkabinett, sowie interessante Sonderausstellungen die dort erkundet werden wollen. 

Sollten Sie dann von einem ereignisreichen Tag voller Kunstschätze ein gutes Getränk oder eine stärkende Mahlzeit zu schätzen wissen, schaffen wir gern Abhilfe.

Altmarktgalerie

3 min — 190 m

Die Altmarktgalerie ist eines der größten Shopping-Center Dresden und direkt im Herzen der Stadt gelegen. Eine Ladenfläche von ca. 44.000m² läd hier zu stundenlangem Bummeln, Schaufenstergucken und Einkaufen ein.

Dresdner Zwinger

3 min — 220 m

Der Dresdner Zwinger ist ein Gesamtkunstwerk aus Architektur, Plastik und Malerei und gehört zu den bedeutenden Bauwerken des Barocks. Neben der Frauenkirche ist er das bekannteste Baudenkmal Dresdens.

Auf einem ausgiebigen Spaziergang können Sie dort verschiedene Kunstausstellungen und -Sammlungen, den Nymphengarten oder auch das multimedial unterstützte Zwinger Xperience besichtigen und auf den Spuren der sächsischen Könige wandeln. 

Semperoper

5 min — 450 m

Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Hof- und Staatsoper Sachsens. Sie befindet sich am Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden in der Nähe der Elbe.

Durch den Werbespot der Radeberger Brauerei bekannt, wurde Sie schon einige Male als barocke Bierherstellungsstätte verkannt. Sollten Sie nach dem Besuch der Semperoper auf der Suche den Köstlichkeiten der Radeberger Brauerei sein, kommen Sie gern bei uns vorbei.

Frauenkirche

5 min — 500 m

Die Frauenkirche in Dresden ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barock und der prägende Monumentalbau des Dresdner Neumarkts. Sie gilt als einer der größten Sandsteinbauten der Welt und ist eines der Wahrzeichen Dresdens. 

Nach Ihrer Zerstörung währernd des Zweiten Weltkrieges wurde die Ruine abgetragen und bis zum Jahr 2005 sowohl aus alten als auch ersetzten Standsteinblöcken wieder aufgebaut.

Begeben Sie sich auch ins Innere unserer Frauenkirche. Dort erwartet Sie der prachtvoll gestalteter Altar und die aufwändig restaurierte steinerne Kirchenkuppel.